Very Berry – Vitaminschub aus dem Tiefkühler!

Wer möglichst lange Sommerfrüchte geniessen will, muss im Vorfeld für Früchte sorgen. Wie denn?! Am besten legt man sich einen Tiefkühlvorrat an Brombeeren, Kirschen, Aprikosen und Co. an. Mit einfachen Tricks bleiben die Früchte auch nach dem Auftauen in frischer Farbe und gewohnter Form. Ich empfehle die frisch auserwählten Früchte zu waschen und gut abzutropfen (verhindert Eiskristalle). Im Anschluss können die Früchte tiefgekühlt werden. Durch das Tiefkühlen bleiben die Nährstoffe stets erhalten.

Ausserdem beträgt die optimale Lagertemperatur minus 18 bis minus 21 Grad. Um die Temperatur zu überprüfen, eignet es sich ein Thermometer ins Gerät zu legen. Die Früchte sind in der Regel 6 bis 10 Monate gut haltbar. Unter den Früchten gibt es besonders empfindliche Früchte, wie Beeren.

Daher empfiehlt es sich Beeren nur wenn nötig zu waschen.

Nun auf die Früchte, fertig, los!